VINCI-INFO.DE

 
 

 

 

Leonardo da Vinci Erfindungen

Umfangreiche Zusammenstellung von Erfindungen da Vincis: Sammlung von Informationen und Fakten zu diesen berühmten Erfindungen. Hier finden Sie Daten über das italienische Universalgenie und seinen Ideen.

 

 

Die da Vinci Erfindungen bereiten noch heute so manchen Wissenschaftler Kopfzerbrechen, da es völlig ungewöhnlich ist, daß nur ein Mann so eine Vielzahl von bedeutsamen Erfindungen auf seine Person vereinigt.

 

Was ging in seinem Kopf vor und wie schaffte er es so losgelöst von bestehenden Konventionen zu denken (Leonardo da Vinci Werke)?

 

 

Die Erfindungen Leonardo da Vincis kann man in einer ersten Annäherung in die folgenden Bereiche unterteilen:

 

*Hydraulik (Schiffe, hydraulische Säge)

*Hubschrauber - Flug (Luftschraube, Fallschirm)

*Fahrrad - Mechanik (Auto, Getriebe; Grabungsmaschine)

*Krieg (Panzer, U-Boot, Kanonen)

 

Nachfolgend finden Sie exemplarisch Beispiele zu den Erfindungen:

Vincis Erfindungen Liste

 

Die Erfindungen müssen zu seiner Zeit zum Teil futuristisch gewirkt haben, da noch nicht die notwendigen Materialien vorhanden waren. Ebenso fehlten zu ihrer Realisierung die erforderlichen Technologien und Herstellungsverfahren.

 

Leonardo da Vinci Erfindungen

Hydraulik - Schiffe

Doppelrumpf - Heutzutage üblich bei sehr großen Schiffen, zum Beispiel bei Tankern, gehört zu  Vinci Erfindungen der Doppelrumpf bei Schiffen.

Da Vincis Erfindungen Hubschrauber - Flug

Unter den Erfindungen findet sich auch ein Fallschirm. Mehrere Praxistests haben gezeigt, daß ein sicheres Landen möglich ist.

 

Ein Gleiter der mit einem heutigen Drachenflieger vergleichbar ist. Die Grundprinzipien des Fliegens waren hier bereits erfüllt.

 

Die Welt berühmte Luftschraube zählt zu den aufregendsten Entdeckungen unter den Leonardo da Vinci Erfindungen. Sie gilt als historischer Vorgänger des Hubschraubers.

 


Buchempfehlung

Frank Zöllner (Autor)

Leonardo da Vinci [Gebundene Ausgabe]

Sehr gutes Buch über den Erfinder, welches umfassend und chronologisch über die damaligen Geschehnisse berichtet.

 

Es gibt einen detaillierten Überblick über die  wichtigsten Ereignisse im Leben des Genies. Wichtige Werke und seine Ziele und Pläne werden ausführlich beschrieben sowie markante und lehrreiche Anekdoten zu seiner Person geschildert.

 

Auch nicht unwichtig, das Buch hat seinen Preis, aber es ist einfach gut,  und aus unserer Sicht entführt es den Leser in eine andere Welt - ein opulentes und oft überraschendes Vergnügen im Bereich der Kunst- und Wissenschaft -.

 

Noch kurz zu den Abbildungen: Meist in Farbe, von hoher Qualität, und oft in detaillierten Ausschnittvergrößerungen - ein Vergnügen - .... darf man auch erwarten bei diesem renommierten Autor.

 

Für mehr Informationen und einer Bestellmöglichkeit bei Amazon: Klicken Sie Rechts


 

Die berühmte Luftschraube skizzierte er zwischen 1480 und 1490. Sie wird von vier Männern angetrieben, die eine mit Stoff bespannte Schraube in Drehung versetzen. Dieser erste Entwurf skizziert das Prinzip mit dem ein Hubschrauber abhebt.

Leonardo da Vinci Liste

 

Leonardo da Vinci kann also als Urvater des modernen Hubschraubers angesehen werde. Anzumerken ist, daß diese Erfindung erst bekannt wurde, als der heutige Hubschrauber bereits flugtauglich war.

 

Einer der Erfinder, so geht die Sage, hat sich allerdings von einer Skizzen Leonardo da Vinci inspirieren lassen.

Leonardo da Vincis Erfindungen Fahrrad - Mechanik

Es gab eine Zeit wo das Fahrrad den Leonardos  Erfindungen zu gerechnet wurde. Die 1974 aufgetauchten Skizzen von Leonardo wurden aber später als Fälschung entlarvt.

 

Heute hat sich die Meinung durchgesetzt, daß die Ursprungsversion des Zweirades allein Karl von Drais im Jahr 1817 zuzuschreiben ist.

 

Erfindungen Leonardo da Vinci

 

Flaschenzug - Unter den Erfindungen da Vinci `s eins, welches das Heben von großen Gewichten ermöglicht. Heute in der Verladetechnik unentbehrlich. Anzumerken ist, daß die ersten Flaschenzüge bereits 330 vor Christus eingesetzt wurden (Leonardo da Vinci Lebenslauf).

 

Zu seinen Erfindungen zählt auch das Planetengetriebe und verbesserte Kegellager. Weiterhin die Feilenhaumaschine und Grabungsmaschinen. Auch ist der Kettenantrieb und die Sperrklinke zu nennen.

 

Weitere Erfindungen: Archimedische Schraube, Schneckenradgetriebe, selbst schließende Zange und eine Vielzahl an Verladekränen

Leonardo da Vincis Erfindungen Krieg

Leiterwagen mit Sturmleiter, Leiterabwehrvorrichtungen und Wurfmaschinen, weiterhin skizzierte er Wehreinrichtungen in Form von groß angelegten Festungsanlagen

 

 

Unser Text (nur für den privaten Gebrauch):

Leonardo Erfindungen download, auch interessant Leonardo da Vinci Referat 

 

Startseite:

Leonardo da Vinci

 

Neueste Artikel

 

 

 

Beliebteste Artikel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Links

Deutschkurs in Hannover - Lerne Deutsch mit uns